Kategorien
Uncategorized

1. Projekttreffen (in Präsenz)

Am 29. und 30.04.2022 fand nach über zwei Jahren Arbeit im Projekt unser erstes Projekttreffen in Präsenz statt.

Am 29. und 30.04.2022 fand nach über zwei Jahren Arbeit im Projekt unser erstes Projekttreffen in Präsenz statt. Auf dem Workshop an der Universtität zu Lübeck haben wir den Grundstein für unsere weiterführende Forschung zu Lehre während der Corona-Semester gelegt und unsere dyadischen Interviews ausgewertet. Hierfür haben wir aus den bisher analysierten Transkripten Elementarkategorien für die Ableitung eines Lehr-Habitus destilliert. Im Sinne einer kollaborativen Herangehensweise ist es uns wichtig, diesen Schritt gemeinsam zu vollziehen, damit wir als Gesamtgruppe auf einer gemeinsamen Basis weiterarbeiten können.

AEDiL-Gesamtgruppe; v.l.n.r.: Anita Sekyra, Doris Ternes, Nadine Bernhard, Karsten König, David Lohner, Jan Vanvinkenroye, Maria Kondratjuk, Isabel Steinhardt, Angelika Thielsch, Ronny Röwert, Christian Schmid, Maria Noftz

Neben der fachlichen Arbeit war das Treffen in Präsenz ein Erlebnis besonderer und sonderbarer Natur: Einige des Projektteams kannten sich bis dato ausschließlich online, das Zusammensein fühlte sich aber an, als wären wir seit über zwei Jahren Kolleg:innen (was wir ja auch sind!).

In jedem Fall freuen wir uns, das AEDiL-Projekt gemeinsam fortzuführen!

Eine Antwort auf „1. Projekttreffen (in Präsenz)“

Schreiben Sie einen Kommentar zu Monatsnotiz Mai 2022 – David Lohner Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.